Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir sagen Danke!

Ehrenamt ist uns wichtig, daher lädt der Kreisjugendring Schweinfurt alle Jugendleiter*innen am 12.10.2019 zu einem kostenlosen Besuch in die Dunkelerlebniswelt am Reichelshof ein.

Im „Natur- und Umweltgarten Reichelshof“ können sehende Menschen in kommunikativer Begleitung eines Blinden im Dunkelcafe´ erfahren, wie es ist, wenn man sich – weil das Sehen ausgeschlossen ist – den Zugang zur Welt vor allem durch Hören und Tasten, aber auch durch Riechen und Schmecken erschließen muss. In absoluter Dunkelheit werden wir uns in einem der Realität nachempfundenen Lebensbereich des Menschen bewegen, den Duft von frischem Tee und Kaffee wahrnehmen oder köstlichen Kuchen erschmecken.

Sich auf eine solche ungewohnte Situation einzulassen und seine Sinne neu zu beleben, das kann zu einer wahren Entdeckungsreise zu dem Anderen und vor allem auch zu sich selbst werden.

Mit den „Begegnungen im Dunkeln“ – eine Initiative in Kooperation mit der Ortsgruppe Schweinfurt des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V. – möchte der Natur- und Umweltgarten Reichelshof Menschen ohne Behinderungen solche Erfahrungen ermöglichen und zugleich zur Förderung der Akzeptanz und Toleranz in unserer Gesellschaft beitragen. Nichtsehende Mitarbeiter entführen Sie in eine „andere“ Welt.

Wir finden, dass dein ehrenamtliches Engagement einen besonderen Dank verdient und würden uns freuen, wenn wir dich zu diesem außergewöhnlichen Erlebnis einladen dürfen.

 

Zielgruppe: Alle Jugendleiter*innen im Landkreis Schweinfurt

Zeitrahmen: Samstag, 12.10.2019, 13:00 – 16:00 Uhr

Anmeldung: info@kjr-sw.de, 09721/55-508, Anmeldeschluss ist der 27.09.2019!

Gefördert durch: