09721 55508

//Große Freude beim KJR über neue Hüpfburg Sparkasse und Landkreis Schweinfurt als Partner der Jugendarbeit

Große Freude beim KJR über neue Hüpfburg Sparkasse und Landkreis Schweinfurt als Partner der Jugendarbeit

Beim Kreisjugendring (KJR) Schweinfurt freut man sich über eine neue Hüpfburg und die damit verbundene Aufwertung des Verleihangebots für die Jugendverbände im Landkreis. Der Vorsitzende des KJR Christoph Simon lud Roberto Nernosi, Vorstand bei der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge, und Landrat Florian Töpper ein, sich selbst ein Bild von der Neuanschaffung zu machen.

 

Partner der Jugendarbeit

Simon freute sich, dass die beiden Herren der Einladung gefolgt sind und bedankte sich in diesem Rahmen sehr herzlich bei der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge für die großzügige Spende, damit die Hüpfburg beschafft werden konnte. Er erklärte, dass die vorherige Hüpfburg in die Jahre gekommen und somit ein Ersatz dringend notwendig war. Hierbei vergas der KJR-Vorsitzende auch den Dank an den Landkreis Schweinfurt nicht. „Der Landkreis unterstützt den Jugendring auf vielfältige Art und Weise. Sie sorgen dafür, dass wir unsere Arbeit gut machen können.“ so Simon an Landrat Töpper. Insgesamt stellt Simon heraus, dass die Sparkasse und der Landkreis starke Partner der Jugendarbeit sind.

 

Begeisterung über Neuanschaffung

Gemeinsam bekunden Florian Töpper und Roberto Nernosi, dass Jugendarbeit sehr wertvoll und damit unterstützungswert sei. „Die Hüpfburg ist Anziehungspunkt für Kinder und Jugendliche. Handys braucht es dazu nicht.“ freut sich Sparkassen-Vorstand Nernosi sichtlich beeindruckt von der KJR-Attraktion. „Letztens durfte ich an einem Menschenkicker teilnehmen. Es war sehr beeindruckend, wie viel Freude das machen kann.“ erinnert sich Landrat Töpper, der scheinbar auch großen Gefallen an der Hüpfburg gefunden hat.

 

75 Euro am Tag

Zuletzt wünscht sich KJR-Vorsitzender Christoph Simon weiterhin hohe Entleihzahlen und dankt Töpper und Nernosi für den Besuch. Für 75 € am Tag können Vereine, Verbände und gemeinnützige Organisationen die Hüpfburg zum Zweck der Kinder- und Jugendarbeit beim Jugendring entleihen. Unter anderem kann man beim KJR auch einen 9-Sitzer-Fahrtenbus, Spielesets, Buttonmaschinen, Technikutensilien und ein Glücksrad ausleihen. Infos zum umfangreichen Verleihpool findet man auf der Homepage des KJR (www.kjr-sw.de) oder können telefonisch über die Geschäftsstelle (09721/55-508) erfragt werden.

 

Kreisjugendring Schweinfurt