Herbstvollversammlung 2020 – Dienstag, 08.12.2020 *********Neuer Termin*********

*********Neuer Termin*********

Liebe Freundinnen und Freunde,

sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der dramatischen Entwicklung des Infektionsgeschehens in Stadt und Landkreis Schweinfurt und des nicht abzusehenden Verlaufs, hat der Vorstand des Kreisjugendrings einstimmig die Verschiebung der Herbst-Vollversammlung am 11.11.2020 beschlossen.
Sehr herzlich lade ich Sie daher zum Nachholtermin am Dienstag, den 08. Dezember 2020, um 19:00 Uhr ein.

Wir wünschen uns ein gemeinsames Wiedersehen im Dezember, werden aber zum Wohle aller eine Entscheidung treffen.

Die Delegierten der Vollversammlung des Bayerischen Jugendrings haben am Wochenende eine Änderung der Satzung beschlossen, die es möglich macht, dass ab sofort Vollversammlungen digital bzw. hybrid (Mischung aus Präsenzveranstaltung und digitaler Teilnahme via Videokonferenztools) stattfinden können.

Über die endgültige Entscheidung, sowie die damit verbundenen Rahmenbedingungen (Ort, Hygienekonzept, ggf. technische Voraussetzungen), werden wir zeitnah (spätestens mit der zweiten Einladung per E-Mail) informieren. Wir tragen dafür Sorge, dass die Herbstvollversammlung in jedem Fall stattfinden kann.

Die bisherige Einladung (mit den Sitzungsunterlagen und der vorliegenden Tagesordnung) behält ihre Gültigkeit

Anträge müssen nach § 3 Abs. 2 der Grundsatzgeschäftsordnung für den Kreisjugendring spätestens drei Wochen vor dem Termin der Vollversammlung (bis 24. November 2020) beim Vorstand des Kreisjugendrings in Textform eingereicht werden.

Sollte Ihnen die Teilnahme aus zwingenden Gründen selbst nicht möglich sein, sorgen Sie bitte unbedingt dafür, dass Ihr/e Ersatzdelegierte/r anwesend ist (diese/r muss nach der neuen Satzung in Textform bei uns benannt werden). Um An- oder Abmeldung per Mail an info@kjr-sw.de wird gebeten.

Folgende Sitzungsunterlagen stehen zum Download bereit: