Stellenausschreibung Verwaltungsstelle

S T E L L E N A U S S C H R E I B U N G
Wir suchen zum 01.01.2020 mit 30,0 Stunden/Woche (Teilzeit)
eine*n Verwaltungsangestellte*n (m/w/d).

Ihre Aufgaben:
• Selbstständige Organisation und Erledigung der Sekretariatsaufgaben mit Zuarbeit für die Geschäftsführung (z. B. Adressverwaltung, Kommunikation, Korrespondenz)
• Mitarbeit bei der Erstellung und Abwicklung des Haushalts einschließlich der Erstellung der Jahresrechnung
• Eigenverantwortliche Abwicklung des Zahlungsverkehrs, der Buchführung und des Kassenwesens
• Erbringen verschiedenster Dienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger, u. a. Zuschusssachbearbeitung für Jugendverbände, Abwicklung des umfangreichen Materialverleihs, Anmeldeorganisation von Jugendfreizeiten
• Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand und der Geschäftsführung

Unsere Erwartungen:
• Mehrjährige (mindestens 2-jährige) Berufserfahrung als Verwaltungsangestellte/r und eine erfolgreich abgeschlossene (mindestens 2,5-jährige) Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, Rechtsanwaltsfachangestellten oder Bürokaufmann/-frau
• Sichere EDV- und Office-Kenntnisse, bestenfalls im Buchführungsprogramm CIPKOM
• Selbstständige, zuverlässige, teamfähige und serviceorientierte Arbeitsweise
• Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
• Einbringen der Arbeitszeit zum Teil auch abends oder am Wochenende, z. B. für Sitzungen oder Veranstaltungen
• Führerschein Klasse B
• Wünschenswert sind Kenntnisse und Erfahrungen in der Jugendarbeit/Jugendverbandsarbeit

Ihre Vorteile:
• Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet und es die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
• Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit jungen Menschen, Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen im Team und einzeln
• Die Arbeitszeit soll während der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle eingebracht werden. Die Stelle beinhaltet auch einzelne Stunden am Abend oder am Wochenende. Details können abgesprochen werden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 11.10.2019 ausschließlich per Mail an den Vorsitzenden Christoph Simon (christoph.simon@kjr-sw.de). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fragen beantwortet gerne die Geschäftsführerin Sabrina Leske unter der 09721/55-509.