Juleica

Die Jugendleiter/in-Card ist ein Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Dieser Ausweis legitimiert gegenüber den Erziehungsberechtigten der minderjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Jugendarbeit und gegenüber staatlichen und nichtstaatlichen Stellen von denen Beratung und Hilfe angeboten wird. Zur Förderung der Jugendarbeit erhält man mit diesem Ausweis bei einigen Unternehmen, Gemeinden, Behörden usw. einen Preisnachlass, z.B. ermäßigte Eintritte und im Landkreis Schweinfurt die Ehrenamtscard mit weiteren Ermäßigungsmöglichkeiten.

Beim KJR Schweinfurt erhalten Jugendgruppen, die von Juleica-Inhabern betreut werden, einen höheren Zuschuss pro Teilnehmer.

Der Verband in dem du aktiv bist, muss dir deine Aktivität über das Online-Verfahren bescheinigen, den fertigen Ausweis sendet dir dann der Kreisjugendring zu.

Voraussetzungen für den Erwerb der Juleica laut der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultur und des Bayerischen Jugendrings sind seit 01.01.2011:

ehrenamtliche Tätigkeit als Jugendleiter und -leiterinnen,
Tätigkeit kontinuierlich über einen längeren Zeitraum,
mind. 16. Jahre alt,
Teilnahme an einer Jugendleiteiter-Grundausbildung nach näherer Bestimmung des jeweiligen Trägers mit mindestens
34 Zeitstunden (inkl. Praxisbegleitung)
Erste Hilfe Kurs (nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
bei Verlängerung Nachweis von 8 Zeitstunden Fortbildung

Die Grundausbildung kann entweder in einem Block absolviert werden oder auch anhand einzelner Abend- bzw. Wochenendveranstaltungen.

Die Juleica muss über das Online-Antragsverfahren beantrag werden.

Alle Infos und Schritte zum Online-Antragsverfahren findet man HIER

JugendleiterInnen – Bonus 2019

Als „DANKE SCHÖN“ für Euren ehrenamtlichen Einsatz:
JugendleiterInnen-Bonus für AKTIVE Jugendleiter ab 16 aus den Verbänden des KJR

aktuelle Seminare und Fortbildungen